Theaterstück „Liliom“

Das Lise-Meitner-Gymnasium in Neckargröningen führt derzeit das Stück „Liliom“ auf. Flo (der als Ehemaliger mitgespielt hat) hat mich netterweise in den Backstagebereich gebracht, wo ich ein paar Schnappschüsse machen konnte. Viel Spaß beim Anschauen 😉

DSC09873

DSC09858

DSC09856

DSC09842

„Theaterstück „Liliom““ weiterlesen

Flattr this!

Max-Eyth-See mit den Piraten geentert

Nachdem wir schon den Monrepos-See geentert hatten, wurde die Idee zu einem „Exportschlager“ und die Stuttgarter Piraten haben zusammen mit den Ludwigsburgern Piraten und dem Bezirksverband Stuttgart den Max-Eyth-See geentert.

Max-Eyth-See entern

Max-Eyth-See entern

Max-Eyth-See entern
„Max-Eyth-See mit den Piraten geentert“ weiterlesen

Flattr this!

Ludwigsburg in kalten Sommernächten

Manchmal finde auch ich Zeit einfach so wieder fotografieren zu gehen.
Wenn dann auch noch lange Abends hell ist und dadurch eine längere Zeit ein tolles Licht zur Verfügung steht muss ich, bewaffnet mit meinem lichtstarken Objektiv die Innenstadt von Ludwigsburg erkunden.

Hier nun meine Eindrücke und Motive einer kalten Sommernacht.

HELM!

Wegweiser

Wappenbeleuchtung

Netzwerk

Nur den Kopf nciht hängen lassen
„Ludwigsburg in kalten Sommernächten“ weiterlesen

Flattr this!

Tote Photos!

The dead photos
The dead photos - Bild 17
Durch Henrik (den ich an anderer Stelle schon mal vorgestellt habe) bin ich auf eine sehr interessantes Fotoprojekt gestoßen.

Nämlich thedeadphotos.com
(Ganz unten gibt es etwas versteckt den „Next“ Button 😉 )

Man braucht nur einen Fotografen, eine möglichst alltägliche Umgebung und jemand der keine Angst hat sich auch mal regungslos auf den Boden zu legen.
Oder kurz: Man legt sich wo hin, stellt sich tot und die Bilder die dabei herauskommen sind einmalig!

Die Bilder haben auf mich einen sehr eigenen Charme einfach aus dem Grund heraus, das mal wieder gezeigt wird wie man mit einfachsten Mitteln und einer guten Idee sehr gute Bilder machen kann.
Auch das man auf die Idee kommt sich an exotischen Plätzen auf den Boden zu legen und „toter Mann“ zu spielen oder sogar gefährlich aussehende Lagen dafür annimmt spricht meiner Meinung nach auf jeden Fall für das Projekt.

Flattr this!

Hafenimpressionen aus Stuttgart

Ein ambitionierter Fotograf ist eigentlich immer auf der Suche nach guten Szenerien die er in Szene setzen kann oder wo er Menschen in Szene setzen kann.
Da Industrieanlagen auf mich meist einen ganz eigenen Charme haben, habe ich mich mit vogelscheuche und Flo aufgemacht um den Hafen von Stuttgart fotografisch zu erkunden.

Nachdem nun vogelscheuche ihre Bilder schon online hat, hier nun meine Ergebnisse.

Am Haken

Gelenkarthrose

Federleicht

Rückblick
„Hafenimpressionen aus Stuttgart“ weiterlesen

Flattr this!

Pelzlos glücklich

Wer mich kennt, weiß, dass Tierschutz für mich ein wichtiges Thema ist (bin selbst Veganerin), also warum die Sache nicht mal mit Spaß und der Spiegelreflex angehen? 😉 Ich habe mich dabei natürlich auch von den Peta-Kampagnen, sowie Dan Mathews inspirieren lassen.

Foto Nr. 1 und 3 zeigen Lukas Maier (Gesang und Cajon bei der Band „Wooden Puzzle“) in Rielingshausen, Foto Nr. 2 und 4 zeigen Florian Schießler am Literaturmuseum der Moderne in Marbach (das Wetter war herrlich :)).

DSC08703kop

DSC07102kop

„Pelzlos glücklich“ weiterlesen

Flattr this!