Die Sache mit den sozialen Netzwerken

Webseiten leben normalerweise davon Aufmerksamkeit zu bekommen und wo kann man besser Aufmerksamkeit bekommen als bei sozialen Netzwerken.
Darum habe ich mich mal schnell hingesetzt und links die Ansicht der sozialen Netzwerke bearbeitet (auch oder besser vor allem, weil mir das alte nicht gefallen hat.

Vorallem habe ich nun auch für Mitglieder von Google+ die Möglichkeit eingerichtet das man die Seite „liken“ kann.

Und vielleicht ändere ich bald auch meine Meinung über Flattr und ermögliche es euch, vogelscheuche und mir eine minimale finanzielle Aufwendung zukommen zu lassen.
Aber eigentlich will ich nichts einrichten was die Leserschaft nicht will, darum die Frage an euch:
Soll ich es ermöglichen das man uns via Flattr Geld zukommen lassen kann?
(Anworten dazu bitte in die Kommentare)

Flattr this!

Effekthascherei

Da ich in den letzten Woche durch meine berufliche Einspannung leider nicht mehr so häufig zum Fotografieren komme und manchmal auch einfach Lust und Laune dagegen sprechen, habe ich mich mal näher mit den Effekten in Lightroom beschäftigt.

Nach einiger Eingewöhnung in das Was und Wie habe ich viel mit dem Sättigungspinsel gespielt. Hier nun ein paar Ergebnisse meiner Experimentierfreude.

Umweltspiegel

Mehr als nur Töne
„Effekthascherei“ weiterlesen

Flattr this!

Voll Vintage

Als ich mit einer Freundin Mitte August in Berlin war, habe ich mir auf einem Flohmarkt eine alte Rollfilm Kamera gekauft.

Das Modell ist eine Agfa Isoletta I mit einem F4.5-32 Pronto-Objektiv. Der Schärfegrad ist 1 Meter bis unendlich (maximal bis 10 Meter) und die Einstellbaren Verschlußzeiten sind 1/200s, 1/100s, 1/50s, 1/25s und einen „Blur“-Modus.

Filme findet man im Fotofachhandel noch überall. Ein 6×6-Rollfilm kostet ~5€ und das unabhängig davon ob schwarz-weiß oder Farbe. Leider ist die Entwicklung sehr teuer, da es ein ungewöhnliches Format ist. Ein Film hat 12 Bilder was etwas mehr als 25€ kostet, was eine ganze summe Geld ist, wenn man überlegt das 12 Bilder etwas mehr als 30€ Kosten.

Hier nun einige s/w-Ergebnisse während ich bei einer Hochzeit fotografiert habe.

Kinder

Essensausgabe
„Voll Vintage“ weiterlesen

Flattr this!